STRUCTURE AVENUE,
24, rue John Gruen, L-5619 Mondorf-les-Bains Luxemburg

DIY Fotowand - einfach & günstig - Sir Dan Smith

Deko-diy-fotowand-einfach-und-guenstig-sirdansmith

Du kennst das: Hunderte und Tausende von Fotos mit schönen Erinnerungen sammeln sich auf dem Handy als Datenmüll. Viel zu schade und daher bauen wir heute eine DIY Fotowand, die einfach und super günstig gemacht ist, aber ein echter Hingucker in jedem Raum wird. Und das Beste ist, Ihr könnt Eure Fotos immer wieder mit einem Handgriff austauschen.

DIY Fotowand – Eine schöne Deko mit Deinen Erinnerungen

Um eine schöne Deko für Deine Erinnerungen zu schaffen ist eine DIY Fotowand optimal. Du kannst Sie an Deinen vorhandenen Platz individuell anpassen und auch die Menge der Fotos kann variieren. Großes Plus: Du kannst die Bilder später immer wieder gegen aktuellere Schnappschüsse austauschen.

DIY Fotowand – Was Du benötigst:

  • 2 Holzlatten 130 cm x 6 cm x 2,3 cm
  • 2 Holzlatten 100 cm x 6 cm x 2,3 cm
  • Ausreichend Seil, am besten ca. 30 m
  • Holzlasur z.B. in weiß
  • Akkuschrauber
  • Schleifmaschine

Für die dekorative DIY Fotowand musst Du einfach Deine 4 Holzbretter zu einem Rahmen verschrauben. Zuvor habe ich meine Bretter abgeschliffen und die Löcher für das Seil vorgebohrt. Dann kannst Du bereits das Seil durchfädeln. Ich habe es quasi im Slalom durchgefädelt, so habe ich nur am Anfang und am Ende einen Knoten – Du kannst aber auch das Seil an jeder Seite knoten, ganz wie es Dir gefällt.

Anschließend habe ich den Rahmen mit weißer Holzlasur angestrichen und über Nacht trocknen lassen. Zuletzt bringst Du den Rahmen an der Wand an und hängst Deine Fotos mit Wäscheklammern am Seil auf. Fertig ist Deine ganz individuelle DIY Fotowand mit Deinen schönsten Schnappschüssen.

Viel Spaß beim Nachbauen!

Mit freundlichen Grüßen,
Dein Sir Dan Smith 🎩


Add Your Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *